logo landesfachstelle bibos thueringen

/aktuelles/item/931-bibliothek-erfurt.html /aktuelles/item/930-bibliothek-sonneberg.html /aktuelles/item/929-bibliothek-weimar.html /aktuelles/item/78-moderne-medien.html /aktuelles/item/77-kinderbuecher.html /aktuelles/item/76-buecher-studium.html /aktuelles/item/75-buchauswahl.html /aktuelles/item/43-ausleihen.html /aktuelles/item/42-bibliothek-suhl.html /aktuelles/item/41-bibliothek-weimar.html

Für die Interkulturelle Bibliotheksarbeit stellt der dbv einen Animationsfilm ohne Sprache kostenlos zur Verfügung.

"AMIRA" ist eine interaktive Lernplattform in vielen Sprachen mit Texten, Spielen und Hörbüchern. Vor allem richtet sich das Programm an Kinder im Grundschulalter, die Deutsch als Zweitsprache lernen.

Zur Lernplattform: http://www.amira-pisakids.de/#page=home

Eine Übersicht zu 360°-Innenansichten von Bibliotheken auf StreetView gibt es auf den Seiten von ZBW MediaTalk.

Das Goethe-Institut bietet auf Ihrer Internetseite eine Vielzahl von Sprachlernangeboten für Flüchtlinge an, die in Deutschland schnell und kostenfrei Deutsch lernen wollen.

Die Broschüre "Ein Netz für Kinder - Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte" ist kostenfrei und bietet Empfehlungen für gute Kinderseiten, Kinderportale und Suchmaschinen, mit denen ein altersgerechter Einstieg gelingen kann.

Die Broschüre steht als Download zur Verfügung.
www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Service/publikationen,did=4712.html

Bibliotheken als reine Ausleihstationen haben keine Chance mehr. Eine neue Idee aus Skandinavien kommt: die Bibliothek als Freizeit-Treffpunkt und lebendige Kulturarena anzusehen. Dieses Konzept kommt in Deutschland auch gut an.

Den Artikel finden Sie hier: http://www.dw.com/de/die-bibliothek-der-zukunft-makerspace-statt-b%C3%BCcherregale/a-18820655

Die Deutsche Welle und der WDR bieten Online für Flüchtlinge kostenlos Deutschkurse entweder als Lern-Audios oder mehreren Niveaustufen an.

Zum Online-Deutschkurs von Die Deutsche Welle: http://www.dw.com/de/deutsch-lernen/lernangebote-f%C3%BCr-das-niveau-a1/s-13212

 

MedienpädagogInnen aus verschiedenen Teilen Deutschlands sammeln und veröffentlichen in dem Blog Medienpädagogik-Praxis.de viele Materialien, Methoden, Projektbeispiele, Tipps, Tricks und aktuelle Informationen für die Praxis in Jugendarbeit und Schule.

Zum Blog: https://www.medienpaedagogik-praxis.de/

Die Stadt München hat mit Hilfe diverser Autoren des Vereins "Studio im Netz" eine neue Broschüre zum Einsatz von Tablet-PCs im medienpädagogischen Kontext herausgegeben.

Der Verlag Ars:Edition hat ein Bildwörterbuch zum kostenlosen Download bereitgestellt, um Flüchtlingen einen einfachen, schnellen und ansprechenden ersten Zugang zur deutschen Sprache anzubieten.

Kontakt
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen 

Hausanschrift (für Paketlieferungen)
Domplatz 1
99084 Erfurt

Postanschrift (für Briefpost)
Postfach 90 02 15
99105 Erfurt

tel icon 0361 / 26 28 93 70 bis 73

Anfrage per E-Mail