logo landesfachstelle bibos thueringen

/aktuelles/item/931-bibliothek-erfurt.html /aktuelles/item/930-bibliothek-sonneberg.html /aktuelles/item/929-bibliothek-weimar.html /aktuelles/item/78-moderne-medien.html /aktuelles/item/77-kinderbuecher.html /aktuelles/item/76-buecher-studium.html /aktuelles/item/75-buchauswahl.html /aktuelles/item/43-ausleihen.html /aktuelles/item/42-bibliothek-suhl.html /aktuelles/item/41-bibliothek-weimar.html

Förderprogramm "dive in. Programm für digitale Interaktionen"

Die Kulturstiftung des Bundes will mit dem Programm "dive in" bundesweit Kulturinstitutionen unterstützen und motivieren, mit innovativen digitalen Dialog- und Austauschformaten auf die aktuelle pandemiebedingte Situation zu reagieren.

 

Es richtet sich an gegenwartsorientierte Kulturinstitutionen aller künstlerischen Sparten aber auch an Gedenkstätten, Bibliotheken, Soziokulturelle Zentren, Archive mit Archivgut im künstlerischen Bereich und an Festivals.

Programmbegleitend wird die Kulturstiftung des Bundes Ideenwerkstätten sowie Workshops zum bundesweiten Wissensaustausch, um die interdisziplinäre Entwicklung digitaler Konzepte sowie deren Umsetzung in den Kulturinstitutionen zu flankieren veranstalten.

Gefördert wird die Entwicklung und Umsetzung von digitalen Projekten und Formaten, die Kulturinstitutionen neue Wege des Austauschs und der Interaktion mit ihrem Publikum ermöglichen.

Es können Fördermittel für Vohaben in Höhe von bis zu 200.000 Euro beantragt werden, die Mindestfördersumme beträgt 50.000 Euro und die Projekte müssen durch eine Eigen und/oder Drittmittel gesicherte Finanzierung von 10% an den Gesamtkosten erbringen.

Ausschließlich über ein Online-Antragsformular können Förderanträge bis zum 30.09.2020 eingereicht werden. 

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.kulturstiftung-des-bundes.de/de/projekte/nachhaltigkeit_und_zukunft/detail/dive_in.html

Kontakt
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen 

Schillerstr. 40
99096 Erfurt

tel icon 0361 / 26 28 93 70 bis 74

0361 / 26 28 93 79

Anfrage per E-Mail