logo landesfachstelle bibos thueringen

Beratung

Beratung von Bibliotheksträgern und Bibliotheken (auch Schulbibliotheken) in allen Fachfragen; Beratung zur Betriebsorganisation, Personalbedarf und Kooperation mit anderen Bibliotheken

Fortbildung

Planung und Durchführung von Fortbildungs­veranstaltungen für Bibliotheksmitarbeiter

Öffentlichkeitsarbeit

Initiierung und Unterstützung von Maßnahmen der Lese- und Literaturförderung (Öffentlichkeits- und Programmarbeit); Vermittlung von Autoren etc. für Veranstaltungen, Hilfe bei der Programmarbeit

Bau und Einrichtung

Beratung bei Bibliotheksbau, -einrichtung und -technik (besonders EDV und neue Informationstechnologien)

Bestandsaufbau

Zusammenstellen von Grundbeständen und Ergänzung über Auswahllisten

Medienpool

Bereitstellen von Austauschbeständen für kleine Bibliotheken

Reorganisation

bestehender Bibliotheken: Aussonderung veralteter und verschlissener Bestände, übersichtliche Bestandsgliederung, Ergänzung durch aktuelle Titel

Fördermittel

Planung, Koordination und Vergabe von Fördermitteln im Auftrag der Thüringer Staatskanzlei

Verzeichnis Thüringer Bibliotheken

grafik thueringer bibliotheken
Hier finden Sie in der Auswahl nach Ortsverzeichnis oder Kreis, alle öffentlichen Thüringer Bibliotheken.

zur Übersicht [->]

Medienkatalog

Onlinekatalog der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken in Thüringen. Der WinBIAP WebOPAC stellt den Katalog im Internet zur Verfügung.
medienkatalogSie können in unserem gesamten Medienbestand recherchieren und erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
Sie haben die Möglichkeit Verlängerungen vornehmen und Ihr persönliches Leserkonto einsehen.

 zum Medienkatalog [->] 

Aktuelles

Deutsche Bibliotheksstatistik 2019

Für das Berichtsjahr 2019 ist der neue Vorab-Fragebogen der DBS veröffentlicht und online einsehbar. 

Wichtigste Änderung: Ab 2021 werden keine aktiven Nutzer mehr gezählt, sondern nur noch die Zahl der physischen Besuche (Frage 12) zusammen mit den virtuellen Besuchen (Frage 12.1, über das 2019 wieder stufenweise eingeführte Zählpixelverfahren).

Da die Zahl der Ausleihen kontinuierlich sinkt und die Präsenznutzung zunehmend wichtiger wird, verkörpert die Besucherzählung aktuell den aussagekräftigsten Wert für die vielfältige Nutzung einer Bibliothek. Wichtig ist daher, Frage 12 zu den Besuchen in Zukunft nicht leer zu lassen.

Alternative Zählung: stichprobenweise von Hand 2 x jährlich 1 Woche lang zählen und dann aufs Jahr hochrechnnen.

Vorab-Fragebogen 2019

 

 

Kontakt
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen 

Schillerstr. 40
99096 Erfurt

tel icon 0361 / 26 28 93 70 bis 74

0361 / 26 28 93 79

Anfrage per E-Mail