logo landesfachstelle bibos thueringen

/item/931-bibliothek-erfurt.html /item/930-bibliothek-sonneberg.html /item/929-bibliothek-weimar.html /item/78-moderne-medien.html /item/77-kinderbuecher.html /item/76-buecher-studium.html /item/75-buchauswahl.html /item/43-ausleihen.html /item/42-bibliothek-suhl.html /item/41-bibliothek-weimar.html

Beratung

Beratung von Bibliotheksträgern und Bibliotheken (auch Schulbibliotheken) in allen Fachfragen; Beratung zur Betriebsorganisation, Personalbedarf und Kooperation mit anderen Bibliotheken

Fortbildung

Planung und Durchführung von Fortbildungs­veranstaltungen für Bibliotheksmitarbeiter

Öffentlichkeitsarbeit

Initiierung und Unterstützung von Maßnahmen der Lese- und Literaturförderung (Öffentlichkeits- und Programmarbeit); Vermittlung von Autoren etc. für Veranstaltungen, Hilfe bei der Programmarbeit

Bau und Einrichtung

Beratung bei Bibliotheksbau, -einrichtung und -technik (besonders EDV und neue Informationstechnologien)

Bestandsaufbau

Zusammenstellen von Grundbeständen und Ergänzung über Auswahllisten

Medienpool

Bereitstellen von Austauschbeständen für kleine Bibliotheken

Reorganisation

bestehender Bibliotheken: Aussonderung veralteter und verschlissener Bestände, übersichtliche Bestandsgliederung, Ergänzung durch aktuelle Titel

Fördermittel

Planung, Koordination und Vergabe von Fördermitteln im Auftrag der Thüringer Staatskanzlei

Verzeichnis Thüringer Bibliotheken

grafik thueringer bibliotheken
Hier finden Sie in der Auswahl nach Ortsverzeichnis oder Kreis, alle öffentlichen Thüringer Bibliotheken.

zur Übersicht [->]

Medienkatalog

Onlinekatalog der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken in Thüringen. Der WinBIAP WebOPAC stellt den Katalog im Internet zur Verfügung.
medienkatalogSie können in unserem gesamten Medienbestand recherchieren und erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
Sie haben die Möglichkeit Verlängerungen vornehmen und Ihr persönliches Leserkonto einsehen.

 zum Medienkatalog [->] 

Aktuelles

Neue Vorlesestudie der Stiftung Lesen

In diesem Jahr befasst sich die Vorlesestudie der Stiftung Lesen mit der Frage "Wie wird Vorlesen im Alltag möglich?. Rund 32 % der befragten Eltern gaben an, dass sie ihren Kindern selten oder nie vorlesen. Häufig fehle es an Vorlesestoff und der Zeit und Bereitschaft zum Vorlesen.

Zur Studie: https://www.stiftunglesen.de/forschung/forschungsprojekte/vorlesestudie

Kontakt
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen 

Schillerstr. 40
99096 Erfurt

tel icon 0361 / 26 28 93 70 bis 74

0361 / 26 28 93 79

Anfrage per E-Mail