Hausanschrift (für Paketlieferungen)
Domplatz 1, 99084 Erfurt

Postanschrift (für Briefpost)
Postfach 90 02 15, 99105 Erfurt

   0361 / 26 28 93 70 bis 73
  Anfrage per E-Mail

Erfurt Domplatz

Hausanschrift (für Paketlieferungen)
Domplatz 1, 99084 Erfurt

Postanschrift (für Briefpost)
Postfach 90 02 15, 99105 Erfurt

   0361 / 26 28 93 70 bis 73
  Anfrage per E-Mail

Erfurt Domplatz

Hausanschrift (für Paketlieferungen)
Domplatz 1, 99084 Erfurt

Postanschrift (für Briefpost)
Postfach 90 02 15, 99105 Erfurt

   0361 / 26 28 93 70 bis 73
  Anfrage per E-Mail

Soforthilfeprogramm "Vor Ort für Alle" 2022 wieder möglich

Ab sofort können zeitgemäße Bibliothekskonzepte bundesweit wieder beim Deutschen Bibliotheksverband für das Soforthilfeprogramm "Vor Ort für Alle" eingereicht werden.

Der frühestmögliche Beginn des Projektes ist der 01.08.2022 und alle Projekte müssen bis zum Ende des Jahres 2022 abgeschlossen sein.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.bibliotheksverband.de/vor-ort-fuer-alle-soforthilfeprogramm-fuer-zeitgemaesse-bibliotheken-laendlichen-raeumen

Leseclub und media.lab - Digitale Informationsveranstaltung

Die Stiftung Lesen fördert die Gründung von Leseclubs und media.labs auch in diesem Jahr wieder. Bei drei digitalen Informationsveranstaltungen, zu denen eine Anmeldung erforderlich ist, werden alle wichtigen Informationen zur Bewerbung der Förderung aufgezeigt.

Um den Zugang bundesweit zu ermöglichen, können alle Einrichtungen einen Leseclub für Kinder von 6 bis 12 Jahren oder ein media.lab für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren zu gründen. Die Antragsfrist für die Bewerbung läuft bis 31.08.2022.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.leseclubs.de/leseclubs/jetzt-bewerben

Digital Publishing Report - Sonderheft Bibliotheken 2022

In dem diesjährigen Sonderheft werden die Themen in Zusammenhang von Bibliotheken behandelt. Bibliotheken als Orte der Begegnung, als Missing Link zwischen Smart Citys und Smart Citizen, Neues Lernen, Aktionen wie FakeHunter und Bibliotheca Somnia (Harry Potter) sind in dem Heft thematisiert. von den Stadtbibliotheken in München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln und der Internationalen Jugendbibliothek sind Porträts abgebildet und auch Social Media-Tipps zu TikTok, Influencern und Bewegtbild.

Das Sonderheft ist als kostenfreier Download verfügbar unter: https://digital-publishing-report.de/sonderheft-bibliotheken/

dbv hat neuen Bundesvorsitzenden

Mit großer Mehrheit ist Volker Heller, Generaldirektor der Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin zum neuen Bundesvorsitzenden des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) gewählt worden. Am 03.05.2022 tritt Herr Helle die Nachfolge von Prof. Dr. Andreas Degkwitz, Direktor der Universitätsbibliothek der Humboldt Universität zu Berlin an. Dieser führte den Verband von 2019 von 2022.

Die dazugehörige Pressemitteilung finden Sie hier: https://dbv-cs.e-fork.net/sites/default/files/2022-03/PM_Neuer_Bundesvorstand_des_dbv_gew%C3%A4hlt_20220310_final.pdf?fbclid=IwAR2f4BHeqsYn15YgBu1mTvBrjyPyAwjIjrqIjlWEg-bgZx0Woau-mLa_ol4

Medienkompetenzpodcast "Medially"

Im Podcast "Medially" haben die Medienpädagoginnen Kim und Natascha viele Fragen und Themen rund um das Schlagwort Medienkompetenz aufgegriffen.

Beispielsweise das Mediennutzungsverhalten von Kinder und Jugendlichen und mit welchen Themen sie sich beschäftigen oder welche Bedeutung die Sozialen Medien und Games in der Jugendkultur haben.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: https://medially.podigee.io/

Logo Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen