logo landesfachstelle bibos thueringen

/aktuelles/item/931-bibliothek-erfurt.html /aktuelles/item/930-bibliothek-sonneberg.html /aktuelles/item/929-bibliothek-weimar.html /aktuelles/item/78-moderne-medien.html /aktuelles/item/77-kinderbuecher.html /aktuelles/item/76-buecher-studium.html /aktuelles/item/75-buchauswahl.html /aktuelles/item/43-ausleihen.html /aktuelles/item/42-bibliothek-suhl.html /aktuelles/item/41-bibliothek-weimar.html

Im medienpädagogischen Forschungs- und Praxisprojekt "ACT ON!" liegt der Fokus auf dem aktuellen Online-Handeln von Heranwachsenden im Alter von 10 bis 14 Jahre. Die Perspektive der Heranwachsenden auf "ihre" Onlinewelten steht im Zentrum. Zum Projekt: https://act-on.jff.de/

Der DIGITAL PUBLISHING REEPORT (dpr) veröffentlich einmal im Jahr eine Sonderausgabe zum Thema "Bibliotheken".

Das aktuelle Heft finden Sie hier: https://digital-publishing-report.de/sonderheft-bibliotheken/

Die Internationale Jugendbibliothek (IJB) bietet Kindern zwischen 8 und 12 Jahren das Online-Literatur-Spiel "Der Club der Bücherdetektive" an.

Die in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebenen Kinderrechte macht bereits Kinder im Kita-Alter und ihre Eltern im kostenlosen PIXI-Buch vom Deutschen Kinderhilfswerk aufmerksam. Mit dem Thema Recht auf Information befasst sich das sechste PIXI-Buch.

Dieses Buch kann hier kostenlos bestellt werden: https://shop.dkhw.de/de/kinderrechte-artikel/187-pixi-wir-wollen-es-wissen.html

Zur Barrierefreiheit hat der Bundestag die EU-Richtlinie umgesetzt. E-Books, E-Reader und E-Commerce-Plattformen müssen ab Juni 2025 barrierefrei sein.

Weitere Informationen: https://www.boersenblatt.net/news/boersenverein/wichtiges-signal-fuer-teilhabe-178839

Eine Service- und Anlaufstelle für die Community der MINT-Akteur/Innen bietet MINTvernetzt. Das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) setzt mit der Förderung der zentralen Geschäftsstelle für die bundesweite und sektorübergreifende Vernetzung eine der neuen Förderinitiativen des MINT-Aktionsplans um. Für eine Dauer von bis zu 8 Jahren stellt das BMBF 12 Mio. Euro für die Finanzierung der Vernetzungsstelle bereit.

Zur Vernetzungsstelle gelangen Sie hier: https://mint-vernetzt.net/

Einblicke in die Welt des Gamings liefert das neue Pixi-Heft "Gaming und Rechtsextremismus - 25 Fragen & Antworten zum Thema" der Amadeu Antonio Stiftung und der Landeszentrale für politische Bildung Niedersachsen.

Das Heft steht zur kostenlosen Bestellung oder als Download zur Verfügung.

https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/gaming-und-rechtsextremismus-25-fragen-antworten-zum-thema-68977/

Die Auszeichung "Bibliothek des Jahres 2021" wurde in diesem Jahr an die Stadtbibliothek Paderborn verliehen. Diesen nationalen Bibliothekspreis, der mit 20.000 Euro dortiert wird, erhält die Stadtbibliothek für ihre zukunftsorientierte Bibliotheksarbeit, die Digitalen Angebote, Nachhaltigkeit, Innovation und Kooperation miteinander.

In seinem Podcast "Wieso? Weshalb? Warum?" unterhält sich Medienpädagoge Thomas Hartmann vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) mit Menschen, die sich professionell mit Medieninhalten für Kinder auseinandersetzen. Dabei geht es um die Themen Film, Fernsehen, Musik, Literatur, Computer-Spiele und vieles mehr. Er richtet sich an alle Interessierte für Kindermedien und kann auf allen gängigen Plattformen abonniert und heruntergeladen werden.

Mehr Informationen: https://www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/informieren/article.cfm/aus.2/key.3702

Am 07.06.2021 soll das Gesetz zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes vom Bundestag in Kraft treten. Die darin enthaltene Streichung der Befristung der Wissenschaftsschranke wird ausdrücklich vom dbv begrüßt. Zum großen Bedauern wurde, die seit langem bestehende Forderung des dbv, nach einer gesetzlichen Regelung für das Ausleihen von E-Books durch Bibliotheken vom Deutschen Bundestag nicht aufgenommen. In der nächsten Legislatur wird sich der dbv weiter dafür einsetzen.

https://www.bundesrat.de/DE/plenum/bundesrat-kompakt/21/1005/1005-pk.html?nn=4352766#top-69

Kontakt
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen 

Hausanschrift (für Paketlieferungen)
Domplatz 1
99084 Erfurt

Postanschrift (für Briefpost)
Postfach 90 02 15
99105 Erfurt

tel icon 0361 / 26 28 93 70 bis 73

Anfrage per E-Mail