logo landesfachstelle bibos thueringen

Fortbildungen der Landesfachstelle

Organisatorische Hinweise

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Die Veranstaltungen richten sich an die Mitarbeiter/innen der Öffentlichen Bibliotheken in Thüringen. Andere Interessierte können nach Rücksprache mit Heike Meier (Telefon 03 61 26 28 93 71) zu den gleichen Bedingungen teilnehmen. Ihre Anmeldungen sind schriftlich, per Fax oder E-Mail möglich und werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Sie sind verbindlich.

Sie erhalten von uns vor der jeweiligen Fortbildung eine gesonderte Einladung für Ihren Dienstreiseauftrag. Eine schriftliche Stornierung der Teilnahme wird bis zu zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei akzeptiert. Bei späteren Stornierungen sehen wir uns leider gezwungen, die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu berechnen. Unsere Fortbildungsveranstaltungen werden nur bei einer Beteiligung von mindestens zehn Teilnehmern durchgeführt. Änderungen aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor.

Das Fortbildungsprogramm der Landesfachstelle ist auf die große Bandbreite der Anforderungen an eine Bibliothek und ihre Beschäftigten sowie die Vielfalt der Bibliotheksangebote ausgerichtet. Es würde uns freuen, wenn Sie diese Angebote für den Bibliotheksalltag nutzen können und wir Sie zu der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen dürfen. Wenn Sie Anregungen für weitere Fortbildungsbereiche haben, sind uns diese stets willkommen.

Anmeldungen bitte an:

Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen
Heike Meier
Schillerstr. 40, 99096 Erfurt
Tel.: 03 61–26 28 93 71
Fax: 03 61–26 28 93 79
E-Mail:

Anmeldeformular zum Ausfüllen finden Sie hier!

29.01.2020 - Fachtagung für Bibliotheksleiter/Innen in Öffentlichen Bibliotheken

Themen: Neuerungen in der Deutschen Bibliotheksstatistik
Referentin: Gabriele Heugen-Ecker, Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen
Leitung: Sabine Brunner, Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen
Termin: 29. Januar 2020
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 8. Januar 2020

Die Deutsche Bibliotheksstatistik ist ein wichtiges Instrument, um die Leistungen der Bibliotheken sichtbar zu machen. Im Fragebogen zur DBS gibt es Änderungen, um ihn zu verschlanken und belastbare Daten zu erheben, die den neuen Entwicklungen in den Bibliotheken entsprechen, wie die Steuerungsgruppe zur DBS in ihrer Stellungnahme beschreibt. In der Veranstaltung werden die Änderungen vorgestellt und Fragen zur Deutschen Bibliotheksstatistik beantwortet.

Außerdem informiert die Landesfachstelle über neue Tendenzen und Entwicklungen im Bibliothekswesen sowie über aktuelle Projekte. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, bibliotheksrelevante Fragen und Themen gemeinsam zu diskutieren.

 

05.02.2020 - Bücher ins Spiel bringen

Referent: Thomas Wodzicki, Spiel- und Kulturpädagoge, Dozent für Erwachsenenbildung
Termin: 5. Februar 2020
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 8. Januar 2020

»Alarm, Alarm ... – bei Oma Eierschecke ist der Kuchen angebrannt« so kann man im Kinderbuch »Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt?« lesen. Wer kennt dieses Buch nicht? Viele Kinder lieben es, sich zu verkleiden und in die Rollen der Erwachsenen bzw. ihrer Buchheldinnen und Buchhelden zu schlüpfen und Figuren zum Leben zu erwecken. In der Fortbildung wird es darum gehen, wie z.B. ein Besuch im Zoo oder der Geschichte der Arche Noah spielerisch nachempfunden werden kann als auch zu welchen Büchern wir den Kindern einen spielerischen Einstieg ermöglichen wollen. Zudem werden Inhalte
der Fortbildung sein: Vermittlung von Buchinhalten über Spiele; Vorstellung von Lieblingsbüchern; Austausch zur aktuellen Nutzung von Kinderbüchern; spielpädagogische Arbeit mit Büchern; Einsatz von Musik, Verkleidung, Raumgestaltung und Tanz bei der spielerischen Umsetzung von Kinderbüchern.

Der Workshop teilt sich in zwei Abschnitte. Im ersten Teil werden Bilderbücher und Jugendbücher spielerisch vorgestellt. Im zweiten Teil werden gemeinsam Spiele, Aneignungs- und Präsentationsformen zu den Büchern entwickelt und erprobt. Bitte bringen Sie ein Buch aus ihrem Bestand mit, zu dem Sie gern einen spielerischen Zugang entwickeln möchten.

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

 

18.03.2020 - Begeistern mit Stimme, Sprache und Storytelling

Referentin: Laura Cadio, Theaterpädagogin, Kulturvermittlerin
Termin: 18.03.2020
Zeit: 10:00 bis 15:30 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 19.02.2020
Teilnahmegebühr: 20,00 €

 

Wie wirke ich vor einer Gruppe? Ist meine Stimme laut und klar genug? Schaffe ich es durch meine Präsenz die Aufmerksamkeit zu gewinnen? Wie kann ich meine Stimme, Mimik und Gestik und die Art wie ich etwas erzähle einsetzen, um andere zu begeistern? Im Workshop geht es darum, mit theatralen Methoden und spielerischer Herangehensweise Literatur zu vermitteln und Neugierde zu wecken. Methoden aus dem Theater werden genutzt, um die Stimme zu schulen und Geschichten zum Leben zu erwecken. Gemeinsam wird gespielt und ausprobiert, um so selber zu erfahren, wie es ist, die Geschichten lebendig werden zu lassen. Unterschiedliche Übungen und Methoden aus dem Theaterbereich werden selbst ausprobiert, um die eigene Arbeit zu ergänzen.

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

25.03.2020 - Bücher, über die man spricht

Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt

Referentin: Claudia Stapp, Buchhändlerin und Inhaberin von Buch Stapp, Erfurt
Termin: 25. März 2020
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 26. Februar 2020
 
Claudia Stapp, Buchhändlerin und Inhaberin der Buchhandlung »Buch Stapp« in Erfurt, präsentiert Ihnen nicht nur die Neuerscheinungen der Leipziger Buchmesse, sondern auch Novitäten, die im Sommer und Frühherbst 2020 erscheinen werden. Neben einer Reihe von neuen Romanen und Bestsellern werden Neuerscheinungen im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur mit einem kurzen Abstecher zur Sachliteratur kurzweilig und informativ vorgestellt. Alle Themenbereiche werden mit ausreichenden Anschauungsmaterialien untersetzt. Darüber hinaus informiert Sie Claudia Stapp über Trends und Entwicklungen des gesamten Buchmarktes.

22.04.2020 - Der Einsatz von Tablets am Beispiel Thüringer Bibliotheken

Referentin: Sabine Brunner, Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen
Termin: 22. April 2020
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Anmeldung: bis 25. März 2020


Die Unterstützung der Entwicklung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz ist eine wichtige Aufgabe für Öffentliche Bibliotheken. Dabei spielt der Einsatz von Tablets eine große Rolle. Bibliotheken setzen Tablets in unterschiedlichen Projekten und mit unterschiedlichen Zielgruppen ein. Der Einsatz reicht von Bibliothekseinführungen über Ratespiele bis zu Vorlesestunden mit augmented reality. In der Veranstaltung werden verschiedene erprobte Projekte von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Thüringer Öffentlichen Bibliotheken vorgestellt.

Die Veranstaltung teilt sich in zwei Abschnitte: Im ersten Teil stellen Bibliotheken verschiedener Größe Aktionen und Programme aus der Praxis vor. Im zweiten Teil werden die vorgestellten Aktionen und Programme in Kleingruppen besprochen, Erfahrungen ausgetauscht und weitere Ideen für die Praxis entwickelt.

12. -13.05.2020 - 26. länderübergreifende Fortbildung der Fachstellen aus Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Thema: Sprachentwicklung bei Kindern und Jugendlichen
Termin: 12. bis 13. Mai 2020
Ort:  Stadtbibliothek, Salzstraße 35, 06618 Naumburg (Saale)
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Anmeldung: bis 14. April 2020
Teilnahmegebühr: 20,– Euro


Anknüpfend an den Erfolg der letzten Jahre werden Sie bei der länderübergreifenden Fortbildungsveranstaltung der Fachstellen aus Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auch in diesem Jahr über neue Projekte, Trends und Entwicklungen in der Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit informiert.

Interessierte erhalten rechtzeitig ein detailliertes Tagungsprogramm.

30.09.2020 - Treffen Allegro-OEB-Anwenderbibliotheken

Referierende: Tanja Heitsch, Joachim Oeding, Büchereizentrale Niedersachsen
Termin: 30. Februar 2020
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Zeit: 11:00 bis 15:00 Uhr
Anmeldung: bis 2. September 2020


Dieser Workshop für alle Allegro-OEB-Anwenderbibliotheken in Thüringen bietet ein optimales Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen den Nutzerinnen und Nutzern, zur Klärung von Fragen und für Informationen zu Produktneuerungen. Bitte teilen Sie uns mit, welche konkreten Themen und welche Probleme besprochen werden sollen. Ihre Fragen und Themenvorschläge werden an die Referierenden weitergeleitet, damit die Veranstaltung bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet werden kann.

Auch Bibliotheken, die dieses System nicht nutzen, können am Anwendertreffen teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall gegebenenfalls eine Teilnahmegebühr anfällt. Bitte fragen Sie bei uns nach.

07.10.2020 - Digitale virtuelle Bibliothek "Thuebibnet" für Fortgeschrittene

Referentinnen: Sabine Brunner, Elisabeth Greil, Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen
Termin: 7. Oktober 2020
Zeit: 9:30 bis 13:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 9. September 2020

Die virtuelle Bibliothek »Thuebibnet« wird kontinuierlich weiterentwickelt. Es werden neue Funktionen, neue Oberflächen oder Sicherheitsstandards abgebildet. Die Fortbildung gibt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verbundbibliotheken die Gelegenheit, Neuerungen und Entwicklungen der Onlinebibliothek kennenzulernen, in Erfahrungsaustausch mit anderen Bibliotheken des Verbundes zu treten sowie Fragen zu klären, die in den Bibliotheken und bei den Nutzerinnen und Nutzern aufkommen.

25.11.2020 - Qualitätsmanagement – Fragen und Antworten

Referent: Dr. Fabian Sieber, Auditor Qualitätsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken in Thüringen
Termin: 25. November 2020
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 28. Oktober 2020
Teilnahmegebühr: 20,– Euro


Der Workshop richtet sich an Bibliotheken, die über eine Teilnahme an der Initiative zum Qualitätsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken in Thüringen nachdenken. Im Verlauf des Workshops soll ein Erfahrungsaustausch stattfinden und werden Fragen zum Zertifizierungsverfahren beantwortet: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um sich erfolgreich zu beteiligen? Welche Schritte bis zum Audit sind zu berücksichtigen? Wie lässt sich das Verfahren der Bewertung der eigenen Arbeit effektiv gestalten? Welche Erfahrungen mit dem Qualitätsmanagement gibt es und wie können diese genutzt werden?

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

02.12.2020 - Fachtagung für Bibliotheksleiter/Innen in Öffentlichen Bibliotheken

Thema: Ehrenamt in der Bibliothek
Referentin: Brigitte Manke, Geschäftsführerin, Thüringer Ehrenamtsstiftung
Leitung: Sabine Brunner, Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen
Termin: 2. Dezember 2020
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 11. November 2020

 

Öffentliche Bibliotheken benötigen, um den gewachsenen Aufgaben gerecht zu werden hauptamtlich tätiges und fachlich ausgebildetes Personal. Zur Unterstützung des vielfältigen Dienstleistungsangebotes
sind in vielen Bibliotheken Bürgerinnen und Bürger der Kommunen ehrenamtlich engagiert. Zum Einsatz Ehrenamtlicher entstehen die verschiedensten Fragen:
Welche Aufgaben können ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen? Was muss ich beim Einsatz Ehrenamtlicher beachten?
Wie finde ich ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Solche und ähnliche Fragen sollen beantwortet werden.

Außerdem informiert die Landesfachstelle über allgemeine Entwick - lungen und neueste Trends im Bibliothekswesen. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, bibliotheksrelevante Fragen und Themen gemeinsam zu diskutieren.

Kreistreffen der Öffentlichen Bibliotheken der Landkreise 2020

In den vergangenen Jahren haben sich Fachtreffen der Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter auf Kreisebene etabliert und wurden zu einer festen Größe in unserem Fortbildungsangebot. Zu diesen Treffen der Öffentlichen Bibliotheken werden alle haupt-, neben- und ehrenamtlich geleiteten Öffentlichen Bibliotheken, Bürgermeister/Innen sowie die Kulturämter der jeweiligen Landkreise eingeladen. Wir informieren Sie über die Trends der Bibliotheksarbeit, stellen unsere aktuellen Angebote für Sie vor, sprechen über die weitere oder zukünftige Zusammenarbeit mit unserer Einrichtung und gehen auf
Ihre Fragen und Probleme ein. Nutzen Sie diese Möglichkeit für Diskussionen und neue Anregungen für die eigene Arbeit.

Möchten Sie 2020 ein Treffen mit Beteiligung der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Ihrem Landkreis durchführen, melden Sie sich bitte bei der Landesfachstelle.

Terminvereinbarung:

Heike Meier
Mitarbeiterin der Landesfachstelle
Tel.: 0361 262893-71
Fax: 0361 262893-79
E-Mail: meier[at]bibliotheken-thueringen.de

Landkreis:
Eichsfeld
Termin: 1. Mai 2020
Ort: Stadtbibliothek Heiligenstadt, Petristraße 32, 37308 Heilbad Heiligenstadt
Anmeldung: bis 4. März 2020

Altenburg
Termin: 17. Juni 2020
Ort: Stadtbibliothek Altenburg, Lindenaustraße 14, 04600 Altenburg
Anmeldung: bis 20. Mai 2020

Kyffhäuserkreis
Termin: 24. Juni 2020
Ort: Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange", Markt 1, 99734 Nordhausen
Anmeldung: bis 27. Mai 2020

Wartburgkreis
Termin: 16. September 2020
Ort: Gemeindebibliothek Seebach, Am Stein 3, 99846 Seebach
Anmeldung: bis 19. August 2020

Sömmerda
Termin: 14. Juni 2020
Ort: Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda, Weißenseer Straße 15, 99610 Sömmerda
Anmeldung: bis 16. September 2020

Hildburghausen
Termin: 11. November 2020
Ort: Stadt- und Kreisbibliothek "Joseph Meyer", Markt 25, 98646 Hildburghausen
Anmeldung: bis 14. Oktober 2020

Gotha
Termin: 18. November 2020
Ort: Stadtbibliothek Ohrdruf, Schlossplatz 1, 99885 Ohrdruf
Anmeldung: bis 21.10.2020

Aktuelles

Einladung zum 5. Forum Bibliothekspägagogik

 

5. Forum Bibliothekspädagogik: Pluspunkt Kultur erleben

Mittwoch, 29.01.2020 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Leipziger Stadtbibliothek

Veranstalter: Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) und Leipziger Städtische Bibliotheken in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM), der Technischen Hochschule Köln (TH Köln) und dem Berufsverband Information Bibliothek (BIB).

Die Tagung ist als Fortbildungsveranstaltung im Bereich Bibliothekspädadagogik / Veranstaltungen / Dritter Ort konzipiert und ist nicht nur auf die Zielgruppe Kinder/Jugendliche beschränkt. Die Teilnahmegebühr ist bewusst niedrig gehalten (Vollzahler= 35 Euro, BIB-Mitglied oder VDB-Mitglied = 25,00 Euro, Studierende, FaMi 15 bzw. 10 Euro) und beinhaltet die Teilnahme an allen Veranstaltungen/Workshops und ein Mittagessen/Getränke am Tagungstag.

Anmeldeschluss 1. Dezember 2019

Weitere Informationen und Anmeldung: https://forumbibliothekspaedagogik.wordpress.com/programm-5/

Kontakt
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen 

Schillerstr. 40
99096 Erfurt

tel icon 0361 / 26 28 93 70 bis 74

0361 / 26 28 93 79

Anfrage per E-Mail