logo landesfachstelle bibos thueringen

/fortbildungen/item/931-bibliothek-erfurt.html /fortbildungen/item/930-bibliothek-sonneberg.html /fortbildungen/item/929-bibliothek-weimar.html /fortbildungen/item/78-moderne-medien.html /fortbildungen/item/77-kinderbuecher.html /fortbildungen/item/76-buecher-studium.html /fortbildungen/item/75-buchauswahl.html /fortbildungen/item/43-ausleihen.html /fortbildungen/item/42-bibliothek-suhl.html /fortbildungen/item/41-bibliothek-weimar.html

Fortbildungen der Landesfachstelle

Organisatorische Hinweise

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Die Veranstaltungen richten sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Öffentlichen Bibliotheken in Thüringen. Andere Interessierte können, wenn Plätze frei sind, zu den gleichen Bedingungen teilnehmen. Bitte melden Sie sich bis spätestens vier Wochen vor der Veranstaltung an. 

Ihre Anmeldungen sind per Post und per E-Mail möglich und werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sie sind verbindlich. Eine schriftliche Stornierung der Teilnahme wird bis zu zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei akzeptiert. Bei späteren Stornierungen sehen wir uns leider gezwungen, die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu berechnen. Die anfallende Teilnahmegebühr ist bei der jeweiligen Veranstaltung aufgeführt. Hinzu kommen Ihre Dienstreisekosten. Sie erhalten von uns drei bis vier Wochen vor der jeweiligen Fortbildung eine gesonderte Einladung für Ihren Dienstreiseantrag.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen werden nur bei einer Beteiligung von mindestens zehn Teilnehmenden durchgeführt.
Sollte eine Veranstaltung aufgrund zu geringer Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, teilen wir das zwei Wochen vorher mit. Änderungen aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Speisen und Getränken selbst versorgen müssen.
Die Daten der Teilnehmenden (Name, Einrichtung, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden ausschließlich zur Durchfüh-rung und Evaluation der Veranstaltung gespeichert und verarbeitet. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Speiche-rung und Verarbeitung einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die Landesfachstelle.

Wenn Sie Anregungen für weitere Fortbildungsthemen haben, sind uns diese willkommen. Unser Fortbildungsangebot finden Sie auch im Internet unter:
https://www.bibliotheken-thueringen.de

Anmeldungen richten Sie bitte an:
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen
Heike Meier
Domplatz 1
99084 Erfurt
Tel.: 0361 262893-71
E-Mail:

Anmeldeformular zum Ausfüllen finden Sie hier!

Februar 2022 - Fake News & Digitale Meinungsbildung – Online-Seminar

Fake News & Digitale Meinungsbildung – Online-Seminar

Referentin: Kay Albrecht, Medienpägagoge und Referent faktenforschen.de
Termin: 09. Februar 2022
             16. Februar 2022
             23. Februar 2022
Zeit: 9:30 bis 12:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Anmeldung: bis 20. Januar 2022

In dieser Fortbilung wird es zunächst um Grundlagen der kritischen Medienrezeption, insbesondere von News-Formaten gehen. Dabei wird Handwerkszeug zum Erkennen von Fake News vermittelt und ein sensibler Umgang eingeübt. Die erworbenen Kompetenzen können sowohl im privaten Kontext, als auch in der (bibliotheks-)pädagogischen Arbeit und in der Auseinandersetzung mit Nutzerinnen und Nutzern hilfreich sein. Weiterhin geht es um Effekte von Filtblasen und Algorithmen auf den einschlägigen Social Media Plattformen, um Datenschutz, empathische Kommunikation, Informationskompetenz und die Stärkung einer manchmal verloren geglaubten Diskussionskultur. Neben theoretischen Inputs, wird es auch Platz für praktische Übungen, individuellen Austausch und ihre Fragen geben. Mehr Infos auf www.faktenforschen.de


23.03.2022 - Bücher, über die man spricht

Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt

Referentin: Claudia Stapp, Buchhändlerin und Inhaberin von Buch Stapp, Erfurt
Termin: 23. März 2022
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 23. Februar 2022
 
Claudia Stapp, Buchhändlerin und Inhaberin der Buchhandlung »Buch Stapp« in Erfurt, präsentiert Ihnen Novitäten, die im Sommer und Frühherbst 2022 erscheinen werden. Neben einer Reihe von neuen Romanen und Bestsellern werden Neuerscheinungen im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur mit einem kurzen Abstecher zur Sachliteratur kurzweilig und informativ vorgestellt. 

Alle Themenbereiche werden mit vielfältigen Anschauungsmaterialien untersetzt. Darüber hinaus informiert Sie Claudia Stapp über Trends und Entwicklungen des gesamten Buchmarktes.

18.05.2022 - 27. länderübergreifende Fortbildung der Fachstellen aus Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Thema: Diversität in der Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit 
Termin:
 18. Mai 2022
Ort:  Stadtbibliothek Chemnitz, Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Anmeldung: bis 20. April 2022
Teilnahmegebühr: 20,00 €

Anknüpfend an den Erfolg der letzten Jahre werden Sie bei der länderübergreifenden Fortbildungsveranstaltung der Fachstellen aus Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auch in diesem Jahr über neue Projekte, Trends und Entwicklungen in der Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit informiert. 

Interessierte erhalten rechtzeitig ein detailliertes Tagungsprogramm.

TERMINÄNDERUNG 15.06.2022 - Bestandsmanagement und Bestandskonzept

Referent: Klaus Peter Hommes, Stadtbüchereien Düsseldorf, Abteilungsleiter Bestandsaufbau, Sacherschließung und Fachinformation
Termin: 15. Juni 2022
Zeit: 09:30 bis 15:30 Uhr
Ort: Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1, Veranstaltungsraum 2. Etage, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 04. März 2022
Teilnahmegebühr: 20,00 €

Öffentliche Bibliotheken sind mehr als reine Ausleihorte für Bücher und andere Medien. Gleichwohl bildet der physische und digitale Medienbestand eine wichtige Komponente für die Attraktivität einer Öffentlichen Bibliothek. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmehr entwickeln und diskutieren in dem Workshop Kriterien für ein Konzept und das Management des Bestandes einer zukunftsorientierten Öffentlichen Bibliothek, die als öffentlicher Ort Teil der Stadtgesellschaft ist und in diese hinein wirkt.

Klaus Peter Hommes leitet die Abteilung Bestandsaufbau der Stadtbüchereien Düsseldorf und war u.a. mehrere Jahre in der DBV-Kommission Erwerbung und Bestandsentwicklung tätig.

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

22.06.2022 - Podcasts und Kurzvideos in der Bibliothek erstellen

Referentin: Dr. Sara Werner, SNIPIN
Termin: 22. Juni 2022
Zeit: 09:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 25. Mai 2022
Teilnahmegebühr: 20,00 €

Sie wollten schon immer einmal einen Podcast oder ein kurzes Video erstellen? Sie möchten gerne diese Möglichkeit zur modernen Publikation und Bewerbung Ihrer Inhalte kennen lernen und künftig in Ihre Arbeitspraxis integrieren? Dann sind Sie bei diesem Seminar genau richtig!

Der Tagesworkshop beinhaltet einen kurzen theoretischen Einstieg in das Thema Podcast und Videoerstellung, sowie einen Praxisteil, indem im Team ein Podcast bzw. ein Kurzfilm konzipiert und, soweit umsetzbar, tatsächlich erstellt wird. Der Workshop beinhaltet Best Practice Beispiele und einen Überblick zu technischen und gestalterischen Möglichkeiten, einen Podcast und/oder Kurzfilm zu erstellen. Außerdem werden rechtliche Themen hinsichtlich Urheberrecht und Nutzungs- und Verbreitungsrecht thematisiert und diesbezüglich gemeinsam ein Leitfaden erstellt.

Am Ende des Workshops sollen die Teilnehmenden in der Lage sein, unter Einsatz geringster Mittel und mit Hilfe des eigenen Smartphones, eigene Podcasts und Filme zu erstellen.

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

06.07.2022 - Konzeption medienpädagogischer Angebote in Bibliotheken

Referentin: Raphaela Müller, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, Berlin
Termin: 06. Juli 2022
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 23, 99084 Erfurt
Zeit: 11:00 bis 16:30 Uhr
Anmeldung: bis 09. Juni 2022
Teilnahmegebühr: 20,00 €

In diesem praxisorientierten Workshop steht die Entwicklung von medienpädagogischen Angeboten für die eigene Einrichtung im Zentrum. Neben theoretischen Grundlagen zu Medienkompetenzförderung und medienpädagogischem Arbeiten, wird es auch Einblicke in das Medienhandeln von Kindern und Jugendlichen geben. Darüber hinaus wird in einer Ideenwerkstatt erarbeitet, wie qualitätsvolle Angebote in Bibliotheken realisiert werden können. Neben dem methodischen Vorgehen zur Konzeption innovativer und qualitätsvoller Angebote, stehen insbesondere Überlegungen zu vorhandenen Ressourcen und Netzwerken mit auf der Agenda.

Raphaela Müller ist Bibliothekarin und medienpädagogische Referentin am JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

13.07.2022 - Die digitale Stadtbücherei Frankfurt am Main - Wege in die Zukunft

Referentin: Elfriede Ludwig, Stadtbücherei Frankfurt am Main, Leitung Digitale Dienste
Termin: 13. Juli 2022
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 15. Juni 2022
Teilnahmegebühr: 20,00 €

 

Die Stadtbücherei Frankfurt am Main hat 2018 die strategische Entscheidung getroffen, die digitalen Angebote auszubauen. In diesem Zusammenhang wurde das Sachgebiet "Digitale Dienste" neu geschaffen und Frau Ludwig als dessen Leiterin eingestellt. Seitdem ist viel passiert: Robotics, TechnoTHEK, Arduino, filmfriend, PressReader, Strategie, Kooperationen, OpenLibrary, Online-Anmeldung, Dream Academy, Digitalprogramm "Wissenswandel", Digitaltag 2021, EU CodeWeek 2021, Streaming, Digitalisierungsexpert*innen usw. Über ihren Weg in und durch die Bibliothek und diese Projekte und Themen (Konzepte, Hürden, Erfolge) wird Frau Ludwig berichten.

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

23.11.2022 - Qualitätsmanagement – Fragen und Antworten

Referent: Dr. Fabian Sieber, Auditor Qualitätsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken in Thüringen
Termin: 23. November 2022
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 26. Oktober 2022
Teilnahmegebühr: 20,00 €


Der Workshop richtet sich an Bibliotheken, die über eine Teilnahme an der Initiative zum Qualitätsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken in Thüringen nachdenken. Im Verlauf des Workshops soll ein Erfahrungsaustausch stattfinden und werden Fragen zum Zertifizierungsverfahren beantwortet: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um sich erfolgreich zu beteiligen? Welche Schritte bis zum Audit sind zu berücksichtigen? Wie lässt sich das Verfahren der Bewertung der eigenen Arbeit effektiv gestalten? Welche Erfahrungen mit dem Qualitätsmanagement gibt es und wie können diese genutzt werden?

Aufgrund des Workshopcharakters der Fortbildung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt.

30.11.2022 - Fachtagung für Bibliotheksleitungen in Öffentlichen Bibliotheken

Thema: Arbeitssicherheitsgrundlagen in Bibliotheken
Referentin:
 Andreas Palm, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Leiter Stabsstelle Arbeits- und Umweltschutz
Leitung: Sabine Brunner, Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen
Datum: 30. November 2022
Zeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt
Anmeldung: bis 02. November 2022
Teilnahmegebühr: 20,00 €

Die komplexe Welt der Arbeitssicherheit stellt alle Akteure einer Bibliothek vor Herausforderungen. Wer trägt welche Verantwortung? Wer hat welche Aufgabe? Welche Dokumente müssen erstellt und gepflegt werden? Als Hilfestellung für die Herausforderungen im Arbeitsschutz wird unter anderem auf folgende Themen eingegangen und mit Praxisbeispielen belebt: Arbeitsschutzorganisation, Verantwortung, Rechtsgrundlagen, Gefährungsbeurteilung.

Außerdem informiert die Landesfachstelle über allgemeine Entwicklungen und neueste Trends im Bibliothekswesen. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, bibliotheksrelevante Fragen und Themen gemeinsam zu diskutieren.

 

Kreistreffen der Öffentlichen Bibliotheken der Landkreise 2022

In den vergangenen Jahren haben sich Fachtreffen der Biblio-theksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter auf Kreisebene etabliert und wurden zu einer festen Größe in unserem Fortbildungsangebot. Zu diesen Treffen werden alle haupt-, neben- und ehrenamtlich geleiteten Öffentlichen Bibliotheken, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie die Kulturämter der jeweiligen Landkreise eingeladen. Wir informieren Sie über die Trends der Bibliotheksarbeit, stellen unsere aktuellen Angebote für Sie vor, sprechen über die weitere oder zukünftige Zusammenarbeit mit unserer Einrichtung und gehen auf Ihre Fragen ein. Nutzen Sie diese Möglichkeit für Diskussionen und neue Anregungen für die eigene Arbeit.


Möchten Sie 2022 ein Treffen mit Beteiligung der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Ihrem Landkreis durchführen, melden Sie sich bitte bei der Landesfachstelle.

Terminvereinbarung:

Heike Meier
Mitarbeiterin der Landesfachstelle
Tel.: 0361 262893-71
Fax: 0361 262893-79
E-Mail: meier[at]bibliotheken-thueringen.de

Landkreis:

Saalfeld-Rudolstadt 
Termin: 30. März 2022
Ort: Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld, Markt 7, 07318 Saalfeld
Anmeldung: bis 02. März 2022

Gotha
Termin: 06. April 2022
Ort: Kur- und Gemeindebibliothek Bad Tabarz, Theodor-Neubauer-Park 1, 99891 Bad Tabarz
Anmeldung: bis 09. März 2022

Wartburgkreis
Termin: 14. September 2022
Ort: Gemeindebibliothek Gerstungen, Sophienstraße 4, 99834 Gerstungen
Anmeldung: bis 17. August 2022

Kyffhäuserkreis
Termin: 12. Oktober 2022
Ort: Stadtbibliothek "Johann Karl Wezel", Carl-Schroeder-Straße 5, 99706 Sondershausen
Anmeldung: bis 14. September 2022

Saale-Holzland-Kreis
Termin: 19. Oktober 2022
Ort: Stadt- und Schulbibliothek Kahla, Roßstraße 38, 07768 Kahla
Anmeldung: 21. September 2022

Hildburghausen
Termin: 16. November 2022
Ort: Stadt- und Kreisbibliothek "Joseph Meyer", Markt 25, 98646 Hilburghausen
Anmeldung:19. Oktober 2022

Aktuelles

Podcast "Bücheralarm"

Die Initiatorin Lena Stenz hat mit "Bücheralarm" ein neues, deutschlandweites Projekt am 16.11.2021 gestartet. Die erste Podcast-Episode ist online kostenlos abrufbar. Bis November 2022 wollen 60 Bibliotheken eigene Bücherpodcasts mit Kindern produzieren.

Kontakt
Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen 

Hausanschrift (für Paketlieferungen)
Domplatz 1
99084 Erfurt

Postanschrift (für Briefpost)
Postfach 90 02 15
99105 Erfurt

tel icon 0361 / 26 28 93 70 bis 73

Anfrage per E-Mail